SkolioseTherapie

Die SkoliostTherapie Katharina Schroth ist ein Schwerpunkt der Physiotherapie im MultiMed Schwechat.

Was ist eine Skoliose?

Skoliose ist eine teilstrukturelle Seitverbiegung der Wirbelsäule mit einer Verdrehung.

Was ist die Ursache?

Die Skoliose wird auch idiopathische Skoliose genannt und heißt die Ursache ist unbekannt.

Wie sieht die Therapie aus?

Zuerst benötigt der Therapeut eine aktuelle Röntgenaufnahme der gesamten Wirbelsäule um die Skoliose einzuteilen.
Danach wird die Grundübung erarbeitet, die individuell der Einteilung  angepasst wird.
Dabei spielen Wahrnehmung, Koordination, Kraft und Kontrolle eine wichtige Rolle.
Wichtig ist ein regelmäßiges Training zu Hause.
Die Therapie beinhaltet auch eine Korsettberatung und eine Integration der Übungen in den Alltag.